Rohdaten:

Gewicht: Barrellänge: Durchmesser:
21 Gramm 52.00 mm 6.00 mm
23 Gramm 52.00 mm 6.20 mm
25 Gramm 52.00 mm 6.50 mm

Lieferumfang:
3 Barrels, 9 Flights ( je 3 schwarz/rot/gold) und 3 Shafts.

Testbericht:
Der Dart kommt in der typischen Datadartverpackung daher, nichts besonderes aber es geht ja auch nicht um das Außen sondern Innen. Wenn das Innen dann so einschlägt wie Pikachu bei mir, dann dürfen die auch gern in einem Jutesack daherkommen. Im groben zu den von mir liebevoll getauften „Zahnstochern“, aufgrund der sehr schmale Form.

Grip: Im hinteren Teil des Barrels ist ein sehr griffiger Ringgrip gefolgt vom Datadart-Logo, einer weiteren Ringgripfolge eh man vorn sehr aufwändige Fräsungen findet. Alles in allem wirkt das ganze Barrel sehr durchdacht, griffig und durch die Farbakzente im Deutschland-Look auch sehr rund.

Nun ans Board: Bereits nach einigen Aufnahmen fällt sofort auf das der Dart die kleinsten Fehler und Ungenauigkeiten im Wurfablauf bestraft und dies sehr direkt wiedergibt. Weiterhin ist aufgrund dessen, das der Dart sehr schmal gehalten ist eine enge Gruppierung auf dem Board kein Problem. Je mehr man dann sich an Pikachu gewöhnt und ein Gefühl für Ihn bekommt umso mehr fällt einen auf der er eigentlich garnicht richtig geworfen werden mag sondern lieber sanft aus der Hand gleitet.

Fazit:
Im Gesamtpaket hat mich der Pikachu Dart vollständig überzeugt. Beachtet man das er im unteren Grambereich nicht für Anfänger geeignet ist, hat man einen sehr schönen Dart an welchem man viel Freude haben wird. Preis/Leistung sind hier ebenfalls top.

Schreibe einen Kommentar

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner