Rohdaten:

Gewicht: Barrellänge: Durchmesser:
21 Gramm 50.00 mm 6.60 mm
23 Gramm 50.00 mm 6.90 mm
24 Gramm 50.00 mm 7.20 mm

Lieferumfang:
3 Barrels, 3 Crux Flights, 3 Shafts (black), SwissPointTool

Testbericht:
Da ist also die neue Multibarrel Serie von @targetdarts. Sie trägt den Namen Crux und besteht aktuell aus 3 Steeldart und 2 Softdartversionen. Die Crux sind wie Bolide, Orb und Co darauf ausgelegt, dass für jeden etwas dabei ist und kommen in der typischen Targetverpackung daher.


Grip: Das Barrel ist komplett in silber gehalten und mit 90% Tungsten sehr einfach aber schön. Manchmal muss es nicht die extravagante Beschichtung sein, dass ein Dart hübsch ist. Das Hauptgriffprofil aller Crux besteht aus radialen Rillen. Bei dem getesteten Crux 02 handelt es sich um die Zylinderversion mit mittigen Schwerpunkt.

Nun ans Board: Bereits nach einigen Aufnahmen merkt man, dass Crux nicht nur der Name sondern auch Programm ist. Der Grip kratzt quasi an den Fingern über fehlende Griffigkeit kann man sich definitiv nicht beschweren. Es dauert nicht lang bis schnell hohe Scores erzielt werden. Der 02 ist jedoch für große Hände eher kurz geraten.

Fazit:
Die neuen Crux haben mich komplett überzeugt und das Potenzial ein All-Time-Classic, wie die Bolide oder Orb, zu werden. Eine Serie, wo jeder seinen Dart finden wird, mit 90% Tungsten, SwissPointSystem und das ganze für 50€. Darterherz was willst du mehr? Absolute Kaufempfehlung für alle die viel Grip mögen.

Schreibe einen Kommentar

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner