Rohdaten:

Gewicht: Barrellänge: Durchmesser:
34 Gramm 50.80 mm 7.95 mm

Lieferumfang:
3 Barrels, 3 Ryan Searle Flights, 3 Shafts

Testbericht:
Da ist also der neue Dart von @heavymetal180 Dart. @loxleydarts schickt das Schwergewicht in der typischen Verpackung ohne viel Schnick und Schnack ins Rennen jedoch mit ganz viel Heavy Metal.


Grip: Das Barrel ist, wie bei Searle typisch, in Torpedoform gefertigt. Der silberne Dart mit roten Highlights hat im hinteren Teil einen Ringrip welcher in der Mitte und Vorn durch längliche Fräsungen ergänzt wird.

Nun ans Board: Bereits nach einigen Aufnahmen merkt man das das Griplevel recht gering ist. Die Barrels wirken beim Werfen wie kleine Kanonenkugel, welche sich jedoch nach einer Weile sich wirklich gut händeln lassen.

Fazit:
Der neue Searle Dart ist mit 95% wirklich hochwertig und schick gelungen. Loxley bringt mit dem ausschließlich in 34g erhältlichen G2 wirklich Heavy Metal raus. Insgesamt ein schöner Dart jedoch eher für Fortgeschrittene geeignet. Für Heavy Metal Anhänger natürlich ein Pflichtkauf.

Schreibe einen Kommentar

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner